Teodora Kolokotronisa bb, Banja Luka Tel: +387 51 224 460 info@restorankazamat.net Restoran Kazamat Restoran Kazamat Restoran Kazamat

Über KAZAMAT

Die Festung „Kastel“ stellt den historischen Kern der Stadt Banja Luka, das Entstehungsort der Stadt und das Gerüst der Stadtentwicklung durch die historischen Epochen, dar. Das bestätigen, die auf Kastel gefundene Überreste der ältesten Lebensspuren, die aus Neolithikum und Bronzezeit (2000-1900 v. Chr.) datieren. Die römische Eroberung der Illyrischen Gebieten führte zur Stationierung von römischen militärischen Formation und zu diesem Zweck wurden die Militärlager (Castras) im breiteren Gebiet der heutigen Banja Luka gebaut. Auf dem Weg, der damalige Salona (Solin) und Servitium (heute Gradiška) verband, wurde eine Castra, die vermutlich an der Stelle der heutigen Banja Luka lag, gebaut und die Forscher verbinden es mit Kastel. Das beweisen die gefundenen Überreste der größeren Gebäude aus Spätantik sowie Gagenstände aus Bronze und Keramik. Große Völkerwanderung vom 5. bis 12. Jahrhundert haben zu bedeutenden Veränderungen in demographischen und kulturellen Sinne geführt sowie zur Zerstörung der spätantiken Stadt Castra. Die Kontinuität der Siedlung wurde trotzdem nicht unterbrochen und die entwickelte römische Stadt wurde durch die slawische Höhensiedlung ersetzt. Das mittelalterliche Leben in Banja Luka war sehr intensiv, worüber viele lateinische Texte zeugen, die über die Entwicklung der Siedlungen berichten, sowie bedeutende Überreste der Festungsstädte aus dem 13. bis 15. Jahrhundert, die rund um die Stadt Banja Luka liegen. Der Name Banja Luka wurde zum ersten Mal in Buda im Jahre 1494 in der Urkunde des ungarischen Königs Wladyslaw II Jagiellonen erwähnt. Zu dieser Zeit war Banja Luka ein Teil des Herzogtums von Jajce, eine ungarische Schöpfung, die entstand nach dem Sturz des mittelalterlichen bosnischen Königreichs unter Osmanen im Jahre 1463. In einer Urkunde aus dem Jahre 1525 wird präzise angeführt, dass Banja Luka eigentlich der Name der Festung namens Castell Nostro Bagna Luca ist. In der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts bekommt Banja Luka eine große sozial-politische und strategische Bedeutung, vor allem seit dem 1553., als der damalige bosnische Sanjakbey Sofi Mehmed Pascha den Sitz des bosnischen Regenten nach Banja Luka umsetzte. In den neuen sozioökonomischen Umständen wurden Siedlungen, mit einer Reihe von wichtigen öffentlichen Gebäuden, intensiv gebaut. Die Renovierung, Erweiterung und Verstärkung der Festungen wurde sicherlich durch die österreichisch-türkischen Kriege des späten 17. und in den ersten Jahrzehnten des 18. Jahrhundert vorgedrängt. Die Architekten haben die Festung erweitert und ihr Silhouette hat die heutige Form, des länglichen Trapezes mit Mauern umgefasst, mit acht Bastionen und sechs Türmen und unterirdischen Gängen, bekommen. Die Festung hat in der Zeit vor der österreichisch-ungarischen Besetzung keine Modernisierung erlebt und es wird angenommen, dass in der Mitte des 19. Jahrhunderts ziemlich zerstört wurde. Jedoch existiert sie bis zu heutiger Tagen ohne große militärische Bedeutung. „Kastel“, als eine mittelalterliche, türkische, österreichische und ungarische Festung, mit vielen jahrhundertalten Bauphasen, Verbesserungen, Adaptierung und Modernisierungen, zeugt über die turbulenten Ereignisse in diesem instabilen Gebiet. Am wichtigstem ist, dass die, der urbane Embryo der Stadt Banja Luka, war und ist.


Das Restaurant

Das Restaurant „Kazamat“ ist einer der ältesten Restaurants in Banja Luka. Es befindet sich im Herzen der Stadt, auf der Festung „Kastel“, am Flussufer Vrbas. Das Restaurant „Kazamat“ repräsentiert den historischen Kern der Stadt Banja Luka.

Einrichtung

Das Restaurant wurde aus natürlichen Materialien wie Holz, Stein und Eisen erbaut. Es wurde simpel und unaufdringlich kreiert und im Einklang mit der architektonischen Eigenschaften der Festung gebracht.

Terrasse

Die Terrasse des Restaurants „Kazamat“ wurde im Einklang zum bereits bestehenden Ambiente des Kastels und Flussufers Vrbas erbaut. Ein etwas wildes Ambiente hat auch das Aussehen vom Garten zugestimmt.

LERNEN SIE UNSER PERSONAL KENNEN

Unser Personal bereitet für Sie die Gerichte nach originellen Rezepten vor.Wir sind uns sicher, dass die Vielseitigkeit von den Geschmäcken wird sie angenehm überraschen und einen feinschmeckerischen Stempel von unserem Restaurant und reichhaltigem Angebot hinterlassen.


Mladen Bajić Küchenchef

Maja Palačković Koch

Dario Čikić Koch

Boban Jevđević Koch

Mladen Petrović Bedienung

©2014. Alle Rechte vorbehalten. Restaurant Kazamat     Restoran Kazamat   Restoran Kazamat   Restoran Kazamat